:: Tobias Seyb ::

 

Violine

Ob Klassik, Folk oder Rock.

Für Duokonzerte mit Klavier arbeite ich vor allem mit einer von zwei Pianistinnen zusammen, Jenia Keller und Ana Nanuashvili. Beide haben internationale Erfahrung (und einiges an gewonnenen Wettbewerben hinter sich).
Dazu kommen Konzerte im Streichquartett, Trio etc.

Ein regelmäßiges Event ist das jährliche Konzert "Kammermusik im Schloß" im Schloß Bönnigheim im Rahmen der Kulturveranstaltungen der Musikschule und Stadt Bönnigheim, siehe hier oder hier.

Für Vernissagen, Feiern etc. biete ich ein attraktives Programm solo oder mit Klavier. Fragen Sie einfach nach.

Manchmal setze ich die Violine auch in Bands ein.

Bei meinen Solokonzerten ohne Begleitung spiele ich hauptsächlich eher unkonventionelle Musik , die von Improvisation über mittelalterliche Musik (z.B. von Hildegard v. Bingen) über Solopartiten von Bach bis hin zu eigenen Bearbeitungen von Beatles-Stücken für Violine solo reicht. Hier setze ich auch teilweise Live-Elektronik ein, wie Looper, Delays, Sequencer etc.

Bei gutem Wetter spiele ich auch manchmal auf der Straße.

TSEYBPORTRAIT1

 

JeniaKeller1

Jenia Keller

AnaNanuashvili1

Ana Nanuashvili


Pressestimmen

[...] Stürmisch und impulsiv musizierten Tobias Seyb und Jenia Keller die beiden schnellen Sätze der Sonate für Violine und Klavier in a-Moll, Opus 23, von Ludwig van Beethoven. Schon im ersten Satz, der von zwei förmlich miteinander ringenden Themen beherrscht wird, erwies sich das Duo als vital in der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente. [...]
(Bietigheimer Zeitung, 10.7.2014)

[...] ließ Tobias Seyb an der Violine im Wechselspiel der Klaviermeditationen von Jenia Keller die volle Klangvielfalt an der Violine entlocken. [...]
(LKZ, 27.11.2012)

[...] Zum andächtigen Lauschen schöner, wohltemperierter Klänge kam man während des Konzertes kaum: Seyb ist kein Streichler seines Instruments. Er behandelt seine Geige nicht sanft und behutsam, orientiert sich nicht an hehren Vorstellungen von klassischer Musik [...] Er habe große Hochachtung vor klassischen Kompositionen, aber diese sollten nicht in Sterilität erstarren. "Musik muss lebendig bleiben".
(Haller Tagblatt, 11.5.2011)

[...] Aus der "Suite populaire espagnole" von Manuel de Falla interpretierten sie mit resolutem Bogenstrich auf der Violine und markantem Anschlag auf dem Klavier temperamentvoll und zugleich auch nuanciert sechs Sätze. Das spanische Klangkolorit kam dabei deutlich zum Ausdruck. Berühmt und beliebt ist auch die "Meditation", einem Zwischenspiel aus der Oper "Thais" von Jules Massenet, bei deren Aufführung die Violine von Tobias Seyb elegisch sang. ... Heiter, bewegt und furios beendeten die Pianistin Anna Nanuashvili und ihr Kollege an der Violine, Tobias Seyb, das Konzert mit einem Scherzo von Johannes Brahms. [...]
(Bietigheimer Zeitung, 5.7.2010)

Bönnigheim - Sanft streicht der Bogen über die feinen Saiten, die Musik erfüllt den roten Saal im Bönnigheimer Schloss. Das Streichquartett Angelika Wollasch, Tobias Seyb, Uwe Werner und Thomas Wieck präsentiert Haydn und Mendelssohn Bartholdy. Das Streichquartett, dessen Mitwirkende an den Musikschulen Bönnigheim und Besigheim unterrichten, spielten schon in der Vergangenheit gemeinsam und begeistern ihre Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder mit Kammerkonzerten. Auch jetzt verzauberten sie ihr Publikum mit anspruchsvollen Stücken aus der klassischen Epoche. [...]
(Heilbronner Stimme, 3.11. 2009)


Konzertrepertoire:

Juan Chrisóstomo de Arriaga
Streichquartett Nr. 1 d-moll

Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine und Orchester a-moll
Konzert für zwei Violinen und Orchester d-moll
Konzert für Violine, Oboe und Orchester d-moll
Ein musikalisches Opfer
Partita Nr. 3 f. Violine solo E-Dur u.a.

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Violine und Klavier Nr. 4 a-moll
Sonate für Violine und Klavier Nr. 5 F-Dur
Streichquartett op. 18 Nr. 1 F-Dur

Johannes Brahms
Sonatensatz F.A.E. c-moll
Trio für Violine, Horn und Klavier op. 40 Es-Dur
Ungarische Tänze 1, 2 und 4 f. Violine und Klavier

Manuel De Falla
Suite Populaire Espagnole f. Violine und Klavier

Georg Friedrich Händel
Violinsonate D-Dur
Triosonaten op.5

Joseph Haydn
Streichquartett op. 33 Nr. 3 C-Dur
Streichquartett op. 76 Nr. 4 B-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett Nr. 2 e-moll op.44

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett KV 387 G-Dur
Streichquartett KV 458 B-Dur
Divertimenti f. Streichquartett KV 136 D-Dur und KV 138 F-Dur

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Meditation op. 42 f. Violine und Orchester

sowie Werke von Fauré, Quantz, Raff, Viardot, Bizet, Massenet, Puccini, Corelli, Albinoni, Granados, Sibelius, Kreisler, etc.

Kontakt